Seminar-Angebote...

Termine für Einzelcoachings und Firmenseminare bitte direkt anfragen. In einem unverbindlichen Telefonat, lässt es sich gut klären, ob ich Sie auf Ihrem Weg begleiten darf.

Dein Pferd Dein Spiegel? Wenn Verhalten oder Krankheiten Deines Herzenspferdes Dich herausfordern

 

Das Pferd als Spiegel für unser eigenes Verhalten, unserer Gefühle und Gedanken.

 

Ist es möglich, dass es Zusammenhänge zwischen den Krankheiten unseres Pferdes und unseren eigenen gesundheitlichen Themen gibt? Immer mehr Menschen beantworten diese Fragen mit einem klaren Ja. Erkennen wir bestimmte Zusammenhänge, stärkt dies die Beziehung zu unserem Pferd, Gesundheitszustände können sich verbessern und wir wachsen in unserer Persönlichkeit. Unsere Pferde können sowohl die Eigenschaften spiegeln, die uns auch an uns selbst gefallen, als auch diejenigen, die wir uns nicht so gern eingestehen möchten. Spannend und hilfreich ist es also, die Verhaltensweisen unserer Freunde genauer anzusehen, die uns Stress machen. Wer den Mut hat genauer hinzuschauen wird meistens belohnt. Die Beziehung zwischen Mensch und Tier wird dadurch oftmals positiv verändert und das „unerwünschte“ Verhalten des Pferdes kann verschwinden.

 

 

 

Inhalte:

 

Unerwünschte“ Verhaltensweisen des Pferdes als Spiegel

 

Einfluss von Schuldgefühlen auf die Beziehung zu deinem Pferd

 

Wirkung von Emotionen/Gefühlen, wie Wut, Angst, Trauer etc.

 

keine Angst vor der Wut

 

gesundheitliche Probleme als Spiegel

 

Praxistipps

 

 

 

Wenn du dir eine noch freudigere und leichtere Beziehung zu deinem Pferd wünschst, melde dich gern an. Dies ist ein Workshop ohne eure Pferde, bringt sie gern im Herzen mit.

 

 

 

Termin: Samstag 26.03.2022 von 14 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 65 Euro

 

Ort: Reithalle Kastanienhof Oppershausen, Dorfstraße 11, 29342 Oppershausen.

 

Aktuelle Coronaregeln (Zurzeit 3G) sind zu beachten. Bitte eigene Sitzgelegenheit, Neugier und Humor mitbringen

 

 

 

Verbindliche Anmeldungen gern über das Kontaktformular der Internetseite https://www.schule-der-freude.de/kontakt/

 

Begrenzte Teilnehmerzahl, ihr bekommt eine Bestätigung eurer Anmeldung.

 

Christine Schröpfer, Systemischer Coach, Horse Assisted Educator

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Anwendungen Access Bars®

 

Orte:

  • In der Salzgrotte Lebensquell, im Güldenen Winkel 2, 29223 Celle
  • und weiteren

Für Unternehmen biete ich Behandlungen für die Beschäftigten je nach Entfernung auch vor Ort an. Bitte direkt bei mir anfragen.

Mehr inhaltliche Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier...

  

 

 

Respektvoll Grenzen setzen - Pferdebegleitetes Einstiegsseminar Termin auf Anfrage

  • Wie bringe ich mein Bedürfnis nach Nähe und Distanz in Balance

  • Wie gehe ich mit anderen in einen respektvollen, wertschätzenden Kontakt und sorge gleichsam dafür, dass meine Grenzen gewahrt sind?
  • Wo sind überhaupt meine Grenzen und welchen Raum brauche ich, damit es mir gutgeht?
  • Wie erkenne und respektiere ich die Grenzen der anderen?

Dies sind Fragen, die wir uns sowohl in beruflichen, als auch in privaten Situationen stellen. Auf der Suche nach Antworten unterstützen uns die Pferde, indem sie unser Verhalten spiegeln. In Übungen* mit den Pferden erfahren Sie das Wechselspiel zwischen Nähe und Distanz. Durch dieses persönliche Erlebnis gelingt der Transfer in den Alltag. Ergänzende Techniken für Zuhause sollen Sie unterstützen, auch nach dem Seminar im Beruf und Privatleben Ihren Raum einzunehmen.

 

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung. * Es wird nicht geritten.

Zeiten: von 10 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Landkreis Celle

begrenzte Teilnehmerzahl max. 4 Personen

 

Ich freue mich auf Ihre Anfragen per Mail. Übernachtungsmöglichkeiten von schön und günstig bis luxuriös sind ortsnah gegeben. Sprechen Sie mich gern an.

 


Selbstwertschätzung als Lebensstil mit Natur- und Pferdebegleitung Termin auf Anfrage

Was wäre, wenn ich

  • innehalte und mir Zeit für mich und mein Leben nehme

  • erkenne was mir wirklich wichtig ist

  • mir selbst mit Achtsamkeit und Fürsorge begegne

  • Mich von Pferden BERÜHREN lasse

  • neue Möglichkeiten in mein Leben einlade

  • und mein Leben selbst gestalte

In diesem Einzelcoaching oder Kleingruppenseminar erwarten Sie: Informationen und Übungen zur Steigerung der Selbstakzeptanz, Meditationen mit und ohne Pferde, Achtsamkeits- und Bewegungsübungen sowohl drinnen als auch in der Natur, Raum zum Schweigen und zum Lachen sowie eine wertschätzende Unterstützung durch mich als Coach.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen per Mail. Übernachtungsmöglichkeiten von schön und günstig bis luxuriös sind ortsnah gegeben. Sprechen Sie mich gern an.